Massstab

Carina
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 10:39

Massstab

Beitragvon Carina » Mi 23. Jan 2013, 10:45

Hallo!
Ich hätte eine Frage zum Versagenskörper:
Gibt es die Möglichkeit, einen Massstab zum Versagenskörper einzublenden, bzw. kann man sich den Wert der Spannung bei der das Versagen eintritt (in den Hauptrichtungen), anzeigen lassen?

Es müssen zusätzliche Parameter nach Puck eingegeben werden. Könnt Ihr mir sagen, wo ich diese Parameter herausfinden kann?

Viele liebe Grüße,
Carina

Martin
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Okt 2010, 09:48
Kontaktdaten:

Re: Massstab

Beitragvon Martin » Mi 23. Jan 2013, 17:36

Hallo,

die Versagensspannungen in den Hauptrichtungen können im Panel "Kriterienparameter" des Moduls Versagenskriterien angezeigt werden. Falls das Modul Versagenskriterien direkt gestartet wird, können diese Werte dort auch verändert werden. Ansonsten müssen sie für die jeweilige Schicht im Hauptfenster geändert werden.

Für das Verständnis der Bedeutung und Bestimmung der zusätzlichen Parameter für das Versagenskritieren nach Puck bieten sich die folgenden Literaturquellen zum Nachschlagen an:

1.) PUCK, A.; SCHÜRMANN, H.: Failure analysis of FRP laminates by means of physically based phenomenological models. In: Composite Science and Technology 58 (1998), Nr. 7, S. 1045–1067
2.) Schürmann, H.: Konstruieren mit Faser-Kunststoff-Verbunden, Kapitel 17

Viele Grüße
Martin


Zurück zu „Versagenskörpermodul“